Die erste Songidee mit der RG8

Nachdem ich das ganze Osterwochenende die RG8 ordentlich in die Mangel genommen habe, möchte ich Euch hier eine meiner ersten Songideen nicht vorenthalten – Ein Riff in F#, welches die Alterierte Skala benutzt und schon recht böse klingt.
Seit ich die RG8 vor etwas weniger als einer Woche das erst mal in die Hand genommen habe, hatte ich mit Ihr an die 12 Songideen! Diese Gitarre inspiriert mich wie noch nie eine Gitarre zuvor, es macht einfach so mächtig Spaß mit dem erweiterten Tonumfang (Ja, nach UNTEN!!!) zu experimentieren!
Natürlich ist die Idee immer nur 5%… der Rest ist harte Arbeit. Drums ordentlich programmieren oder einspielen lassen, alle Rhythm Guitars doppeln damit es schön Fett klingt, extra viel üben damit es richtig Tight wird, Scales für die Solos heraussuchen und üben etc.
Das alles werde ich in nächster Zeit tun und Euch auf dem laufenden halten. Bis dahin hier die versprochene Songidee – First Take und mit einem rudimentären Drumgroove vom Superior Drummer (der NATÜRLICH noch geändert wird). Schreibt mir in die Comments, wie es Euch gefällt – viel Spaß!